top of page

Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. (KAGes) | Selbstlernkurs „Wertschätzende Kommunikation”

Ein Selbstlernkurs für die KAGes als Teil des internen Weiterbildungsangebotes zur Förderung der wertschätzenden Kommunikation.



Worum geht’s?


Im Gesundheitswesen ist die Fähigkeit zur effektiven, aber unbedingt auch wertschätzende Kommunikation unerlässlich. Um ihre Mitarbeiter:innen in diesem Bereich zu stärken und die Zusammenarbeit zwischen Kolleg:innen und Führungskräften zu verbessern, haben wir gemeinsam mit dem eLearning Koordinations-Team der KAGes sowie den Fachexpertinnen Irmgard Wallner und Karin Pichler-Kolaric einen praxisorientierten Selbstlernkurs zum Thema "Wertschätzende Kommunikation" entwickelt.



Projekt Steckbrief

Kund:in

Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. (KAGes)

Zeitraum

Dezember 2023 bis Mai 2024

Zielgruppen

Alle Mitarbeiter:innen der KAGes

Unsere Arbeit

Erstellung von WBTs inkl. Animationsvideos, interaktiven Übungen, Checklisten, Arbeitsblättern sowie Gestaltung von zwei Maskottchen für das wertschätzende Kommunizieren und Zuhören („Klara“ und „Hörst“)

Sprache

Deutsch

Lernzeit

3 Stunden

Verwendete Tools

Articulate Rise, Vyond und Adobe Suite


Lernen ermöglichen!


Die praxisorientierten Selbstlernmodule beinhalten typische Beispiele aus dem Berufsalltag, die zeigen, wie ausschlaggebend eine bewusste Kommunikation ist. Mit interaktiven Übungen und Reflexionsfragen werden die Lernenden direkt eingebunden und dabei unterstützt die Lerninhalte in ihre Berufsrealität zu übertragen. Um den Praxisbezug noch weiter zu erhöhen, wurden vom LKH-Team eigene Realvideos produziert, die typische Szenen aus dem Berufsalltag aufgreifen und die Konsequenzen einer wertschätzenden und nicht wertschätzenden Kommunikation veranschaulichen.


Um das Thema auf eine unterhaltsame und lockere Weise zu vermitteln, wurden eigens zwei Maskottchen entwickelt, die durch den Kurs führen und Tipps geben, wie wertschätzendes Kommunizieren und Zuhören gelingen kann.Als Hilfestellung, um das Gelernte direkt in die Praxis umsetzen zu können, wurden für jedes Modul wertvolle Zusatzmaterialien wie Arbeitsblätter, Checklisten und Handlungsanleitungen entwickelt und zum Download zur Verfügung gestellt. Diese Unterlagen wurden in Absprache mit den Fachexpertinnen sorgfältig aufbereitet, um die Selbstreflexion und die Reflexion im Team zu unterstützen.



Einblicke in den Onlinekurs

Die in Zusammenarbeit mit dem KAGes-Team gestalteten Maskottchen „Hörst“ und „Klara“:







Unsere Highlights und Learnings in diesem Projekt


Dieser Selbstlernkurs bietet der Zielgruppe weit mehr als nur theoretische Inhalte zum Thema Kommunikation. Durch die praxisnahe Gestaltung und die Bereitstellung wertvoller Hilfsmittel werden die Lernenden dazu angeleitet im Berufsalltag wertschätzend zu kommunizieren und Konflikten lösungsorientiert zu begegnen.


Das Ergebnis des kreativen und didaktischen Austauschs zwischen allen Beteiligten ist ein maßgeschneiderter Kurs, der sich an der beruflichen Realität der Zielgruppe orientiert und das Thema ohne erhobenen Zeigefinger auf lockere und unterhaltsame Weise vermittelt.



Link zum Kurs


Comments


Commenting has been turned off.

Senden Sie uns gerne eine unverbindliche Anfrage

Danke! Nachricht gesendet.

bottom of page