Unsere Erfahrung

common sense hat in fast 25 Jahren rund 120 Kund:innen in mehr als 400 Projekten bei der Implementierung von eLearning-Prozessen, beim Training lokaler Teams oder bei der Umsetzung von interaktiven und zielgruppengerechten digitalen Lerninhalten unterstützt.

Inhaltlich befassen sich unsere Projekte mit allen denkbaren Themen: Gesundheit, Finanzen und Versicherungen, Handwerk, Berufsbildung, Luftfahrt und Logistik, Sport, Medien, Tourismus, Sprachen, Lehrerbildung, Polizeiarbeit, Digitalisierung, Biodiversität, Recht, und vielem mehr. Möglich ist diese große Bandbreite durch die kooperative Zusammenarbeit von common sense mit den Inhaltsexpert:innen unserer Auftraggeber:innen.

Aus unseren Projekten

Für die Umsetzung der Inhalte greift common sense auf die ganze Vielfalt des digitalen Lernens zurück, von Web-based Training-Modulen, Online-Kursen, Erstellung komplexer Lernumgebungen, MOOCs, interaktivem Video, mobilen Lernanwendungen, Simulationen, bis hin zu Podcasts oder betreuten und sozialen Lernformaten. Die Formate werden entsprechend des Bedarfs der Zielgruppen und unserer Auftraggeber ausgewählt.

Während der Covid-19 Pandemie setzten viele Organisationen digitale Lernformen aus der Not heraus ein. Die meisten dieser Institutionen machten die Erfahrung, dass digitales Lernen für sie prinzipiell funktioniert. Nun unterstützt common sense diese Organisationen mit seinem langjährigen Know-How bei der weiteren Professionalisierung dieser Online-Lernangebote.